Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 2325 Himberg Institutgasse 6

Schätzwert: 480,000.00 €
Vadium: 48,000.00 €
Geringstes Gebot: 240,000.00 €

Beschreibung:
Auf der Liegenschaft besteht ein voll unterkellertes Einfamilienhaus welches in Massivbauweise im Jahr 1979 errichtet wurde und über ein Erdgeschoß sowie eine in gekuppelter Bauweise errichtete Garage verfügt. Keller ca. 120 m², EG ca. 123 m² mit ca. 19 m² Terrasse. Das Wohngeschoß verfügt über Vorraum, Küche, Bad, WC, Abstellraum, sowie ein großes Wohnzimmer und drei weiter Zimmer samt vorgelagerter Terrasse, über welche ein direkter Abgang in den Garten gegeben ist. Im Keller sind neben dem Heiz- und Öllagerraum verschiedene Keller und Wirtschaftsräume untergebracht.

Gericht: Bezirksgericht Schwechat
Aktenzeichen: 052 19 E 1507/20x
Versteigerungstermin: am 01.07.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Schwechat, EG, Verhandlungssaal A

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 2325 Himberg

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien-Umgebung ansehen