Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 8753 Fohnsdorf Hochwiesenweg 6 und 8

Schätzwert: 912,000.00 €
Vadium: 91,200.00 €
Geringstes Gebot: 730,000.00 €

Beschreibung:
Gst Nr. 69/1 mit der Adresse Hochwiesenweg 6 und 8 Grundstücksfläche 3.341 m²
Mietwohnhaus mit Garagenkomplex
Mietwohnhaus mehr als 100 Jahre alt, im Jahr 1999 umfassend saniert; bestehend aus Keller- , Erd- und zwei Obergeschosse sowie ein ausgebautes Dachgeschoss
Kellergeschoss: Heizraum und Kellerabteile
Wohngeschosse: EG und 1. OG verfügen über jeweils 3 Wohneinheiten, 2.OG sowie Dachgeschoss über je 2 Wohneinheiten pro Hauseingang (insgesamt 10 Wohneinheiten je Eingang)
durchschnittlicher Wohnstandard
Verwaltung der Wohnungen durch das Immobilienverwaltungsbüro RBK Real Büro Knitl GmbH, 8753 Fohnsdorf; Mietverträge unterliegen dem MRG
Keine Instandhaltungsrücklage vorhanden
Heizanlage reparaturbedürftig
Bau- und Ausführungszustand: KG im Mauerwerk zum Teil aufsteigende Feuchte durch fehlende Horizontalisolierung, Leichte Putzabplatzungen im Sitegenhaus im EG
GARAGENKOMPLEX:
10 Stellplätze wurden als Stahlrahmenkonstruktion mit Metallkipptor vom Erbauer (= Dritter) ausgeführt
Nicht verbücherte Vereinbarung vom 23.08.2000 im Gutachten einsehbar. Demnach erlischt das Recht des Betriebes der Garagen mit 31.12.2030 und das Eigentum an den Garagen geht in das Eigentum des Grundeigentümers über. Bis dahin stehen die Mieteinnahmen daraus dem Fremdeigentümer zu.
Last aus der Garagenvermietung beträgt EUR 34.000,--.
rechtliche Qualifikation dieses Garagenkomplexes sowie der vertraglichen Vereinbarung wird nicht im Zwangsversteigerungsverfahren bindend geprüft sondern muss in einem Zivilverfahren geklärt werden
Die Bewertungsliegenschaft befindet sich in zentraler und leicht erhöhter Plateaulage in einer insgesamt gefragten Lage von Fohnsdorf in einer von vornehmlich Wohnliegenschaften geprägten Umgebung.
Die Ursubstanz des Mietwohnhauses geht auf mehr als 100 Jahre zurück. Im Jahre 1999 wurde der Baukörper im Zuge einer umfassenden Sanierung in den Iststand adaptiert.
Zustand:
Der Bau- und Ausführungszustand des Objektes entspricht überwiegend dem Aus- bzw. Umbauzeitpunkt 1999. Im KG sind im Mauerwerk zum Teil großflächigere Putzabplatzungen (augenscheinlich aufsteigende Feuchte durch fehlende Horizontalisolierung - es ist ein muffiger Geruch gegeben.
Leichte Putzabplatzungen sind weiter im Stiegenhaus im Erdgeschoss ersichtlich.
Die besichtigte Wohnung weist einen durchschnittlichen Wohnstandard (Laminat- bzw. Parkettbeläge, helle Verfliesung des Sanitärbereiches, Holztüren auf Metallstöcken, etc.). auf.

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - Mehrfamilienhaus mit Garagen
Gericht: BG Judenburg
Aktenzeichen: 650 11 E 32/19h
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Grundbuch: 65010 Fohnsdorf
EZ: 909
Grundstücksnr.:69/1
BLNr:1
Adresse:Hochwiesenweg 6 und 8
PLZ/Ort: 8753 Fohnsdorf

Kategorie(n): Mehrfamilienhaus
Beschreibung (WE):Die Bewertungsliegenschaft befindet sich in zentraler und leicht erhöhter Plateaulage in einer insgesamt gefragten Lage von Fohnsdorf in einer von vornehmlich Wohnliegenschaften geprägten Umgebung.
Die Ursubstanz des Mietwohnhauses geht auf mehr als 100 Jahre zurück. Im Jahre 1999 wurde der Baukörper im Zuge einer umfassenden Sanierung in den Iststand adaptiert.
Zustand:
Der Bau- und Ausführungszustand des Objektes entspricht überwiegend dem Aus- bzw. Umbauzeitpunkt 1999. Im KG sind im Mauerwerk zum Teil großflächigere Putzabplatzungen (augenscheinlich aufsteigende Feuchte durch fehlende Horizontalisolierung - es ist ein muffiger Geruch gegeben.
Leichte Putzabplatzungen sind weiter im Stiegenhaus im Erdgeschoss ersichtlich.
Die besichtigte Wohnung weist einen durchschnittlichen Wohnstandard (Laminat- bzw. Parkettbeläge, helle Verfliesung des Sanitärbereiches, Holztüren auf Metallstöcken, etc.). auf.
Grundstücksgröße:3.341 m²
Objektgröße:1.337,00 m²
Anschlüsse:Laut Auskunft der Gemeinde sind alle Anschlüsse vorhanden.

Baubewilligung:10.06.1999
Benützungsbewilligung:28.06.2001
Widmung:Das Grundstück Nr. 69/1 ist im Flächenwidmungsplan der Gemeinde Fohnsdorf als WR (Reines Wohngebiet) mit einer Bebauungsdichte von 0,2 – 0,5 ausgewiesen.
Bestandsverhältnisse:siehe Langgutachten

Stichtag:26.11.2019
Schätzwert:
912.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
kein Zubehör
Lasten:"Stammeinlage der Baurechtseinlage EZ 910" - Laufzeit bis 01.12.2018 - auftragsgemäß nicht bewertungsrelevant
C-LNR. 1a; Dienstbarkeit Duldung der Errichtung, des Bestandes und der Führung von Bergbauen …. für Voest Alpine AG, wertneutral
Die Bewertung erfolgt geldlastenfrei,
Bestehende Garagenvereinbarung - siehe Langgutachten Seite 8 bzw. Berechnung ab Seite 21; (Last aus Garagenvereinbarung € 34.000,00)

Sonstige Hinweise:Der Garagentrakt mit 10 Stellplätzen wurde vor rund 20 Jahren als Stahlrahmenkonstruktion mit Metallkipptoren (bergseitige Fundamentierung als Stahlbetonmauerwerk auf eine Höhe von ca. 1 m) ausgeführt. Die Wandausfachung sowie die Deckung sind mit nicht isolierten Trapezblechelementen konzipiert.
- siehe Langgutachten Seite 8 bzw. Berechnung ab Seite 21
Hausverwaltung: RBK Real Büro Knitl GmbH
8753 Fohnsdorf, Landstraße 1
erstellt von:Werner Kogler
8741 Weißkirchen, Raiffeisengasse 19

Langgutachten: UysalGutachten2019SVKogler.pdf

Gericht: Bezirksgericht Judenburg
Aktenzeichen: 650 11 E 32/19h
Versteigerungstermin: am 19.03.2021 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: Verhandlungssaal 101/1. Stock

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 8753 Fohnsdorf

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Judenburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen in Steiermark per E-Mail erhalten:

Datenschutzerklärung