Zwangsversteigerung: unbebaute Liegenschaft in 4925 Pramet

Schätzwert: 33,273.00 €
Vadium: 3,327.30 €
Geringstes Gebot: 16,636.50 €

Beschreibung:
Das gegenständliche Baugrundstück liegt am Ortsrand von Pramet und grenzt an seiner Ostseite an die Oberach an. Die Entfernung ins Orszentrum beträgt ca. 600 m. Das Grundstück weist eine leicht gebogene Form auf und ist nahezu eben. Die Wohnlage wird mit "gut" beurteilt. Eine asphaltierte, öffentliche Straße führt bis zum Grundstück hin.
Gem. Gefahrenzonenplan der Bundeswasserbauverwaltung liegt das Grundstück in der gelben Gefahrenzone und im Hochwasserüberflutungsbereich der Oberach (Details siehe Langgutachten und dessen Planbeilagen).

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - unbebautes Grundstück
Gericht: BG Ried im Innkreis
Aktenzeichen: 461 10 E 14/20z
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Grundbuch: 46146 Pramet
EZ: 395
Grundstücksnr.:29/1
BLNr:4
PLZ/Ort: 4925 Pramet

Kategorie(n): unbebaute Liegenschaft
Beschreibung (WE):Das gegenständliche Baugrundstück liegt am Ortsrand von Pramet und grenzt an seiner Ostseite an die Oberach an. Die Entfernung ins Orszentrum beträgt ca. 600 m. Das Grundstück weist eine leicht gebogene Form auf und ist nahezu eben. Die Wohnlage wird mit "gut" beurteilt. Eine asphaltierte, öffentliche Straße führt bis zum Grundstück hin.
Gem. Gefahrenzonenplan der Bundeswasserbauverwaltung liegt das Grundstück in der gelben Gefahrenzone und im Hochwasserüberflutungsbereich der Oberach (Details siehe Langgutachten und dessen Planbeilagen).
Grundstücksgröße:1.215 m²
Anschlüsse:Der Anschluss an die öffentlichen Ver- und Entsorgungseinrichtungen ist möglich. Erhaltungsbeiträge für Wasser und Kanal werden seitens der Gemeinde Pramet bereits vorgeschrieben

Widmung:Das Grundstück ist überwiegend als Bauland (Wohngebiet) gewidmet. Ein schmaler Streifen im Ausmaß von ca. 235 m² entlang des Bachufers ist als Grünland gewidmet.

Stichtag:11.11.2020
Schätzwert:
33.273,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
kein Zubehör
Lasten:offene Beträge aus Abgabenbescheiden mit dinglicher Wirkung:
- Grundsteuer B: € 57,00 (gerundet)
- Erhaltungsbeitrag Wasser und Kanal: € 690,00 (gerundet)
Pfandrecht lt. Grundbuch

Sonstige Hinweise:Verkehrswert (Marktwert) bei Lastenfreiheit: € 34.020,00
erstellt von:Felix Fruhstorfer
4923 Lohnsburg, Am Herndlberg 114

Langgutachten: Langgutachten.pdf

Gericht: Bezirksgericht Ried im Innkreis
Aktenzeichen: 461 10 E 14/20z
Versteigerungstermin: am 19.03.2021 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Ried im Innkreis, Verhandlungssaal 22/Erdgeschoss

Kategorie(n): Grundstücke

PLZ/Ort: 4925 Pramet

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Ried im Innkreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen in Oberösterreich per E-Mail erhalten:

Datenschutzerklärung