Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 8820 Neumarkt in Steiermark Sankt Georgen bei Neumarkt 234

Schätzwert: 115,000.00 €
Vadium: 11,580.00 €
Geringstes Gebot: 57,900.00 €

Beschreibung:
Die Liegenschaft befindet sich im Gemeindegebiet von Neumarkt in der Steiermark in der Katastralgemeinde Greuth auf der „Oberberger Alm“ auf einer Seehöhe von ca. 1.570 m in einer Feriensiedlung.
Das Ferienwohnhaus wurde lt. Bauakt beginnend mit dem Jahre 1984 mit Unter- sowie Erd- und Dachgeschoss errichtet.
Zustand:
Das Ferienwohnhaus wurde in einem durchschnittlichen Ausführungsstandard errichtet und präsentiert sich zum Zeitpunkt der Befundaufnahme in einem Zustand mit teilweise vernachlässigter Instandhaltung bzw. teilweise mäßigen Gesamterscheinungsbild.
Außenbereich: Die konstruktiven Holzteile weisen Verwitterungen auf.
Innenbereich: Die Räumlichkeiten entsprechen im Wesentlichen dem Errichtungszeitpunkt; Modernisierungsbedarf ist im Bereich der Sanitäreinrichtungen gegeben.

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - Ferienhaus
Gericht: BG Murau
Aktenzeichen: 652 11 E 7/19p
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Grundbuch: 65305 Murau
EZ: 103
Grundstücksnr.:206/15
BLNr:1
Adresse:Sankt Georgen bei Neumarkt 234
PLZ/Ort: 8820 Neumarkt in der Steiermark

Kategorie(n): Einfamilienhaus
Beschreibung (WE):Die Liegenschaft befindet sich im Gemeindegebiet von Neumarkt in der Steiermark in der Katastralgemeinde Greuth auf der „Oberberger Alm“ auf einer Seehöhe von ca. 1.570 m in einer Feriensiedlung.
Das Ferienwohnhaus wurde lt. Bauakt beginnend mit dem Jahre 1984 mit Unter- sowie Erd- und Dachgeschoss errichtet.
Zustand:
Das Ferienwohnhaus wurde in einem durchschnittlichen Ausführungsstandard errichtet und präsentiert sich zum Zeitpunkt der Befundaufnahme in einem Zustand mit teilweise vernachlässigter Instandhaltung bzw. teilweise mäßigen Gesamterscheinungsbild.
Außenbereich: Die konstruktiven Holzteile weisen Verwitterungen auf.
Innenbereich: Die Räumlichkeiten entsprechen im Wesentlichen dem Errichtungszeitpunkt; Modernisierungsbedarf ist im Bereich der Sanitäreinrichtungen gegeben.
Grundstücksgröße:842 m²
Objektgröße:102,00 m²
Anschlüsse:Strom: keine öffentliche Stromversorgung im Nahebereich
Fäkalien: dzt. Klärgrube (öffentliches Kanalnetz in Projektierung)
Wasser: private Versorgung (Brunnen - Wassergemeinschaft Oberbergeralm)
Zufahrt: ab Neumarkt ca. 10 km (ca. 5 km Asphaltstraße, ca. 5 km befestigte Schotterstraße); die Zufahrt erfolgt über öffentliches Gut bzw. weiter über einen öffentlichen Interessentenweg; (dzt. anteiliger Interessentenbeitrag € 40,00 / Jahr);

Baubewilligung:09.07.1984
Benützungsbewilligung:11.11.1987
Widmung:Das Grundstück ist im Flächenwidmungsplan der Marktgemeinde Neumarkt in der Steiermark als Auffüllungsgebiet Ferienwohngebiet (FW) mit einer Bebauungsdichte von 0,1 – 0,2 ausgewiesen.
Bestandsverhältnisse:Das Objekt war zum Zeitpunkt der Befundaufnahme leer stehend bzw. offensichtlich als Ferienwohnhaus genutzt.

Stichtag:12.12.2019
Schätzwert:
115.000,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Küche:
Küchenzeile mit Unterbau- und Hängeschränken, gasbetriebener E-Herd mit Backrohr, Spüle Zeilenlänge von ca. 3,0 m
Alter: geschätzt ca. 25 Jahre
Stube:
Eckbank mit Tisch und Sessel
Alter: geschätzt ca. 25 Jahre, pauschaler Zeitwert
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
800,00 EUR
Lasten:Keine weiteren bewertungsrelevanten Eintragungen vorhanden. Die Bewertung erfolgt geldlastenfrei.

erstellt von:Werner Kogler
8741 Weißkirchen, Raiffeisengasse 19

Langgutachten: AsenFerienhausGutachtenSVKogler.pdf

Gericht: Bezirksgericht Murau
Aktenzeichen: 652 11 E 7/19p
Versteigerungstermin: am 13.04.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: WM-Halle in 8850 Murau, Bundesstraße 10

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 8820 Neumarkt in Steiermark

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Murau ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen in Steiermark per E-Mail erhalten:

Datenschutzerklärung