Zwangsversteigerung: Dachgeschoßwohnung in 6890 Lustenau Pontenstraße 21

Schätzwert: 716,000.00 €
Vadium: 72,500.00 €
Geringstes Gebot: 326,500.00 €

Beschreibung:
Die im Dachgeschoss des fünfgeschossigen Mehrfamilienwohnhauses Pontenstraße 9 gelegene Fünf Zimmer-Wohnung Top Nr. 9 (Penthouse) mit insgesamt ca. 144,33 m² Nutzfläche, einer Terrasse mit ca 167,56 m² samt Abstellraum und einem Kellerraum mit ca 26,92 m² ) samt zwei Kfz-Stellplätzen

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - Wohnung W 9
Gericht: BG Dornbirn
Aktenzeichen: 920 13 E 851/20k
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Grundbuch: 92005 Lustenau
EZ: 2117
Grundstücksnr.:875/1
BLNr:11
Adresse:Pontenstraße 21
PLZ/Ort: 6890 Lustenau

Kategorie(n): Dachgeschoßwohnung
Beschreibung (WE):Bei der Wohnung W 9 handelt es sich um eine Fünf-Zimmer-Penthouse-Wohnung im 3. Obergeschoss. Im Gebäude ist ein Personenlift vorhanden. Der Wohnung sind eine großzügige Terrasse, ein Terrassenabstellraum und im Kellergeschoss ein Kellerraum zugeordnet. Der Kellerraum befindet sich unter der Tiefgarageneinfahrt und weist daher teilweise eine geringe Raumhöhe auf. Das Gebäude ist großteils in Massivbauweise errichtet, teilweise sind Innenwände in Leichtbauweise ausgeführt. Die Wohnung ist relativ hochwertig ausgestattet und befindet sich in einem dem Alter und der Nutzung entsprechenden guten Bau- und Erhaltungszustand.
In der Wohnung ist ein BUS-System vorhanden und für den Zugang vom Stiegenhaus in die Wohnung bzw. für die Liftnutzung in das Dachgeschoss ist ein Fingerprint gegeben.
Grundstücksgröße:1.092 m²
Objektgröße:144,33 m²
Anschlüsse:Wasser, Abwasser, Strom

Baubewilligung:AZ 131-9-92/06, 26.07.2006
Benützungsbewilligung:AZ 131-09-92/06, 26.03.2008
Widmung:Grundstück: Baufläche Kerngebiet
W 9: Wohnung Hauptwohnsitz
Bestandsverhältnisse:keine

Stichtag:26.08.2020
Schätzwert:
677.000,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Einbauküche mit Elektrogeräten Marke Gaggenau, ein Einbauschrank und ein Kaminofen im Raum Kochen/Essen/Wohnen, ein Einbauschrank und ein Garderobenschrank im Raum Diele, zwei Einbauschränke im Zimmer 1 (Büro), ein Schrank und ein eingebautes Einzelbett im Zimmer 3, drei Schränke und ein eingebautes Doppelbett im Zimmer 2, zwei Untertischschränke mit Mittelablage und zwei Spiegelschränke im Bad, eine el. bedienbare Markise und drei Heizstrahler auf der Terrasse
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
9.000,00 EUR
Lasten:keine bekannt

Sonstige Hinweise:Die monatliche Betriebskostenakontozahlung (inkl. Dotierung des Reparaturfonds) betragen für W 9 € 654,60.
Der Stand des Reparaturfonds zum 31.12.2019 beträgt € 25.129,14.
Gem. Protokoll der Eigentümerversammlung vom 26.09.2019 ist seitens der Wohnungseigentümergemeinschaft die Neufärbelung der Hausfassade geplant. Diese Kosten belaufen sich auf ca. € 20.000,-- bis € 25.000,--.
erstellt von:Richard Richter
6922 Wolfurt, Florianweg 7

Langgutachten: 1Gutachten13E851_20ksign.pdf

Gericht: Bezirksgericht Dornbirn
Aktenzeichen: 920 13 E 851/20k
Versteigerungstermin: am 14.04.2021 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Dornbirn, Kapuzinergasse 12, 6850 Dornbirn, Verhandlungssaal 28, II. Stock

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 6890 Lustenau

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Dornbirn ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen in Vorarlberg per E-Mail erhalten:

Datenschutzerklärung