Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 2230 Gänserndorf Innere Jochenstraße 61a

Schätzwert: 296,500.00 €
Vadium: 29,650.00 €
Geringstes Gebot: 148,250.00 €

Beschreibung:
Bestandsverhältnis
Anzumerken ist, dass laut Auskunft von Herrn Tomislav Crnac, Ehemann von Frau
Antonia Cvrnac, das bewertungsgegenständliche Wohnhaus nicht vermietet ist und
im Eigengebrauch steht. Die Bewertung erfolgt daher bestandsfrei.
Energieauseis
Laut Mitteilung von Herrn Tomislav Crnac, Ehemann von Frau Antonia Cvrnac, ist
kein Energieausweis für die Liegenschaft vorhanden.
Rückstände
Laut Kontoblatt der Stadtgemeinde Gänserndorf vom 16.11.2020 ist ein Rückstand
von gesamt € 5.545,10 betreffend der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft
vorhanden.
ECKDATEN
Bezeichnung: Wohnhaus
Bauartklasse: Bauartklasse 1 (massive Bauweise)
Baujahr: Bescheid – baubehördliche Bewilligung – für die Errichtung
eines Einfamilienwohnhauses und eines Nebengebäudes
(Garage) vom 19.11.2015
Teil-Fertigstellungsanzeige vom 02.10.2019 betreffend des
Einfamilienwohnhauses
Schreiben der Stadtgemeinde Gänserndorf betreffend der
fehlenden Fertigstellungsmeldung – Garage – vom 23.06.2020
Gliederung: Kellergeschoss – nicht vorhanden
Erdgeschoss
Dachgeschoss
Fenster: Kunststofffenster
Heizung: Laut Auskunft von Herrn Tomislav Crnac, Ehemann von Frau
Antonia Cvrnac, ist eine Zentralheizung vorhanden (feste
Brennstoffe – Ofen im Wohnzimmer vorhanden)
Erdgeschoss: Fußbodenheizung
Dachgeschoss: Heizkörper angebracht
Hinzuweisen ist, dass sich der Warmwasserboiler in der Garage
befindet.
Anzumerken ist, dass eine Funktionsüberprüfung der Heizung
durch den Sachverständigen nicht durchgeführt wurde.
Sonstiges: x) Garage – im Rohzustand

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - Wohnhaus
Gericht: BG Gänserndorf
Aktenzeichen: 060 14 E 121/19h
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Grundbuch: 06006 Gänsernsdorf
EZ: 2229
Grundstücksnr.:1515/9
BLNr:4
Adresse:Innere Jochenstraße 61a
PLZ/Ort: 2230 Gänserndorf

Kategorie(n): Einfamilienhaus
Beschreibung (WE):Bestandsverhältnis
Anzumerken ist, dass laut Auskunft von Herrn Tomislav Crnac, Ehemann von Frau
Antonia Cvrnac, das bewertungsgegenständliche Wohnhaus nicht vermietet ist und
im Eigengebrauch steht. Die Bewertung erfolgt daher bestandsfrei.
Energieauseis
Laut Mitteilung von Herrn Tomislav Crnac, Ehemann von Frau Antonia Cvrnac, ist
kein Energieausweis für die Liegenschaft vorhanden.
Rückstände
Laut Kontoblatt der Stadtgemeinde Gänserndorf vom 16.11.2020 ist ein Rückstand
von gesamt € 5.545,10 betreffend der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft
vorhanden.
ECKDATEN
Bezeichnung: Wohnhaus
Bauartklasse: Bauartklasse 1 (massive Bauweise)
Baujahr: Bescheid – baubehördliche Bewilligung – für die Errichtung
eines Einfamilienwohnhauses und eines Nebengebäudes
(Garage) vom 19.11.2015
Teil-Fertigstellungsanzeige vom 02.10.2019 betreffend des
Einfamilienwohnhauses
Schreiben der Stadtgemeinde Gänserndorf betreffend der
fehlenden Fertigstellungsmeldung – Garage – vom 23.06.2020
Gliederung: Kellergeschoss – nicht vorhanden
Erdgeschoss
Dachgeschoss
Fenster: Kunststofffenster
Heizung: Laut Auskunft von Herrn Tomislav Crnac, Ehemann von Frau
Antonia Cvrnac, ist eine Zentralheizung vorhanden (feste
Brennstoffe – Ofen im Wohnzimmer vorhanden)
Erdgeschoss: Fußbodenheizung
Dachgeschoss: Heizkörper angebracht
Hinzuweisen ist, dass sich der Warmwasserboiler in der Garage
befindet.
Anzumerken ist, dass eine Funktionsüberprüfung der Heizung
durch den Sachverständigen nicht durchgeführt wurde.
Sonstiges: x) Garage – im Rohzustand
Grundstücksgröße:416 m²
Objektgröße:152,74 m²


Stichtag:19.10.2020
Schätzwert:
302.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
nicht festgestellt

Sonstige Hinweise:Der gerundete Verkehrswert der Liegenschaft, B lfd. Nr. 4, laut Grundbuch 1/1
Anteil an der Liegenschaft EZ 2229, Grundbuch 06006 Gänserndorf, ohne
Berücksichtigung der Restschuld am Gemeindekonto, zum Bewertungsstichtag
19.10.2020 beträgt gerundet:
EUR 302.000,-
(Euro Dreihundertzweitausend )
Der gerundete Verkehrswert der Liegenschaft, B lfd. Nr. 4, laut Grundbuch 1/1
Anteil an der Liegenschaft EZ 2229, Grundbuch 06006 Gänserndorf, mit
Berücksichtigung der Restschuld am Gemeindekonto, zum Bewertungsstichtag
19.10.2020 beträgt gerundet:
EUR 296.500,-
(Euro Zweihundertsechsundneunzigtausendfünfhundert )
erstellt von:Mag.iur. Markus Hirschler
1110 Wien, Kaiser-Ebersdorferstr.218/Top 1

Langgutachten: L1.pdf , L2.pdf

Gericht: Bezirksgericht Gänserndorf
Aktenzeichen: 060 14 E 121/19h
Versteigerungstermin: am 20.04.2021 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Gerichtsparkplatz hinter dem Gerichtsgebäude (neben Stiegenaufgang zum Ausgang Dr. Wilhelm Exner-Brück)

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 2230 Gänserndorf

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Gänserndorf ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen in Niederösterreich per E-Mail erhalten:

Datenschutzerklärung