Zwangsversteigerung: land- und forstwirtschaftlich genutzte Liegenschaft in 9500 Villach

Schätzwert: 37,000.00 €
Vadium: 189,900.00 €
Geringstes Gebot: 1,329,300.00 €

Beschreibung:
Waldgrundstück am Südhang des Dobratsch.
Details siehe Langgutachten.
Versteigerung nur zusammen mit EZ 1,2,3,25,27,28,252,277,287 je GB Federaun zu GZ 17 E 50/17x.

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - Waldgrundstück
Gericht: BG Villach
Aktenzeichen: 752 17 E 64/19h
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Grundbuch: 75411 Federaun
EZ: 280
Grundstücksnr.:322/23
BLNr:1
PLZ/Ort: 9500 Villach

Kategorie(n): land- und forstwirtschaftlich genutzte Liegenschaft
Beschreibung (WE):Waldgrundstück am Südhang des Dobratsch.
Details siehe Langgutachten.
Grundstücksgröße:56.944 m²

Widmung:Grünland Land-/Forstwirtschaft, Ödland.
Bestandsverhältnisse:Keine angegeben.

Stichtag:29.11.2019
Schätzwert:
37.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
kein Zubehör
Lasten:C-LNr.1 Dienstbarkeit Weide

erstellt von:Dipl.-Ing. Sabine Laggner
9812 Pusarnitz, Marktplatz 1

Langgutachten: Gutachten_Mayer_EZ280.pdf

Gericht: Bezirksgericht Villach
Aktenzeichen: 752 17 E 64/19h
Versteigerungstermin: am 28.04.2021 um 07:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht 9500 Villach, Peraustraße 25, 1.Stock, Saal 108

Kategorie(n): Land- und Forstwirtschaft

PLZ/Ort: 9500 Villach

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Villach ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen in Kärnten per E-Mail erhalten:

Datenschutzerklärung