Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 4731 Prambachkirchen Prattsdorf 7

Schätzwert: 185,000.00 €
Vadium: 18,500.00 €
Geringstes Gebot: 92,500.00 €

Beschreibung:
Die Zufahrt zur Bewertungsliegenschaft erfolgt über ein eingeräumtes Geh- und Fahrtrecht. Das im Jahr 1988 in Massivbauweise mit Krüppelwalmdach errichtete Einfamilienhaus mit teilweiser Büronutzung besteht aus einem Kellergeschoß, einem Erdgeschoß und einem Dachgeschoß mit einem südseitigen Balkon und einer betonierten Terrasse. Aufgrund der Hanglage ist das Kellergeschoß westseitig über dem Gelände. Insgesamt besteht teilweise ein erheblicher Instandhaltungsrückstau und es sind einige Mängel sowie offene Fertigstellungsarbeiten vorhanden. Die Liegenschaft weist einen geringen Gartenanteil auf und hat im Westen und Süden ca. 3 m, im Osten ca. 5 m und im Norden (Zufahrt und Eingangsbereich) ca. 7 m Abstand zu den Nachbarschaftsgrundstücken. Die Liegenschaft ist als "Sternchenwidmung" ausgewiesen und grenzt unmittelbar an einen landwirtschaftlichen Betrieb an.

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - Einfamilienhaus
Gericht: BG Eferding
Aktenzeichen: 450 5 E 8/20y
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Grundbuch: 45004 Dachsberg
EZ: 805
Grundstücksnr.:771
BLNr:1/1
Adresse:Prattsdorf 7
PLZ/Ort: 4731 Prambachkirchen

Kategorie(n): Einfamilienhaus
Beschreibung (WE):Die Zufahrt zur Bewertungsliegenschaft erfolgt über ein eingeräumtes Geh- und Fahrtrecht. Das im Jahr 1988 in Massivbauweise mit Krüppelwalmdach errichtete Einfamilienhaus mit teilweiser Büronutzung besteht aus einem Kellergeschoß, einem Erdgeschoß und einem Dachgeschoß mit einem südseitigen Balkon und einer betonierten Terrasse. Aufgrund der Hanglage ist das Kellergeschoß westseitig über dem Gelände. Insgesamt besteht teilweise ein erheblicher Instandhaltungsrückstau und es sind einige Mängel sowie offene Fertigstellungsarbeiten vorhanden. Die Liegenschaft weist einen geringen Gartenanteil auf und hat im Westen und Süden ca. 3 m, im Osten ca. 5 m und im Norden (Zufahrt und Eingangsbereich) ca. 7 m Abstand zu den Nachbarschaftsgrundstücken. Die Liegenschaft ist als "Sternchenwidmung" ausgewiesen und grenzt unmittelbar an einen landwirtschaftlichen Betrieb an.
Grundstücksgröße:606 m²
Objektgröße:249,80 m²
Anschlüsse:Strom, Wasser, Kanal


Stichtag:25.01.2021
Schätzwert:
185.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
kein Zubehör
Lasten:keine bewertungsrelevanten Lasten

erstellt von:Dr. Heinrich Kraxberger
4631 Krenglbach, Brennergasse 4

Langgutachten: Bewertungsgutachten_Mittendorfer.pdf

Gericht: Bezirksgericht Eferding
Aktenzeichen: 450 5 E 8/20y
Versteigerungstermin: am 03.05.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Eferding, 3. Stock, Saal 3

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 4731 Prambachkirchen

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Eferding ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen in Oberösterreich per E-Mail erhalten:

Datenschutzerklärung