Zwangsversteigerung: bebaubare Liegenschaft in 4085 Wesenufer Wesenufer 2

Schätzwert: 42,000.00 €
Vadium: 4,200.00 €
Geringstes Gebot: 21,000.00 €

Beschreibung:
Die gegenständliche Liegenschaft mit dem Gst.269 befindet sich in der Gemeinde Waldkirchen am Wesen in der Ortschaft "Wesenufer". Die Entfernung nach Waldkirchen beträgt ca. 4 km. Die Entfernung zur Grenzstadt Passau beträgt ca. 25 km. Zur Bezirksstadt Schärding beträgt die Entfernung ca. 40 km. Engelhartszell ist ca. 8 km weit entfernt.
Das "Grundstück 269" ist ebenflächig und hat die Form eines langestreckten schmalen Rechteckes. Das Grundstück grenzt nordöstlich direkt an die Gemeindestraße an. Im Westen grenzt das Grundstück direkt an die Giebelseite des Nachbargebäudes an. Im Süden befinden sich bebaute Liegenschaften.
Im westlichen Bereich des Grundstückes befindet sich ein "
HÜHNERSTALL mit Satteldach in Holzbauweise errichtet.
Auf dem Grundstück sind in fast gleichen Abständen verschiedene Obstbäume (Zwetschken. Birnen, Äpfel) in ertragsfähigem Alter gepflanzt.
Das Grundstück ist straßenseitig nicht eingefriedet. Der Auslauf der Hühner ist mit einem Maschendrahtgitter begrenzt.

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - Bebaubare Liegenschaft
Gericht: BG Schärding
Aktenzeichen: 482 3 E 16/20d
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Grundbuch: 48022 Wesenufer
EZ: 33
Grundstücksnr.:265
BLNr:3
Adresse:Wesenufer 2
PLZ/Ort: 4089 Wesenufer

Kategorie(n): bebaubare Liegenschaft
Beschreibung (WE):Die gegenständliche Liegenschaft mit dem Gst.269 befindet sich in der Gemeinde Waldkirchen am Wesen in der Ortschaft "Wesenufer". Die Entfernung nach Waldkirchen beträgt ca. 4 km. Die Entfernung zur Grenzstadt Passau beträgt ca. 25 km. Zur Bezirksstadt Schärding beträgt die Entfernung ca. 40 km. Engelhartszell ist ca. 8 km weit entfernt.
Das "Grundstück 269" ist ebenflächig und hat die Form eines langestreckten schmalen Rechteckes. Das Grundstück grenzt nordöstlich direkt an die Gemeindestraße an. Im Westen grenzt das Grundstück direkt an die Giebelseite des Nachbargebäudes an. Im Süden befinden sich bebaute Liegenschaften.
Im westlichen Bereich des Grundstückes befindet sich ein "
HÜHNERSTALL mit Satteldach in Holzbauweise errichtet.
Auf dem Grundstück sind in fast gleichen Abständen verschiedene Obstbäume (Zwetschken. Birnen, Äpfel) in ertragsfähigem Alter gepflanzt.
Das Grundstück ist straßenseitig nicht eingefriedet. Der Auslauf der Hühner ist mit einem Maschendrahtgitter begrenzt.
Grundstücksgröße:1.336 m²
Objektgröße:30,00 m²
Anschlüsse:Das Grundtsück ist an die örtliche Wasserleitung und an die örtliche Kanalisation angeschlossen. Die Stromversorgung erfolgt durch das Netz der Energie AG.

Widmung:Das Grundstück ist als " Dorfgebiet " gewidmet.

Stichtag:26.02.2021
Schätzwert:
42.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
kein Zubehör

Sonstige Hinweise:Es wird auf das Langgutachten hingewiesen.
erstellt von:Ing. Alfred Leithner
4782 St. Florian am Inn, Haid 45

Langgutachten: LEIDINGER.pdf

Gericht: Bezirksgericht Schärding
Aktenzeichen: 482 3 E 16/20d
Versteigerungstermin: am 02.06.2021 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Schärding, 1. Stock, Saal 2

Kategorie(n): Grundstücke

PLZ/Ort: 4085 Wesenufer

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Schärding ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen in Oberösterreich per E-Mail erhalten:

Datenschutzerklärung