Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 1150 Wien Schwendergasse 59

Schätzwert: 44,700.00 €
Vadium: 4,470.00 €
Geringstes Gebot: 22,350.00 €

Beschreibung:
Das Wohnhaus wurde um das Jahr 1900 errichtet und besteht aus einem Kellergeschoss, einem Erdgeschoss, drei Obergeschossen und einem Dachgeschoss. Der Hauseingang befindet sich in der Schwendergasse.
Die zu bewertende Wohnung Top W 1 befindet sich im Erdgeschoss.
Im Kellergeschoss sind Lagerräumlichkeiten (als Wohnungseigentumsobjekte), die Parteienkeller und eine Waschküche vorhanden, im Erdgeschoss sind ein Geschäftslokal, zwei Büros und zwei Wohnungen, in den drei Obergeschossen und dem Dachgeschoss sind Wohnungen angeordnet. Den Wohnungen im Dachgeschoss sind Terrassen zugeordnet.
Das Gebäude ist in Massivbauweise errichtet und hat eine einfach gegliederte Fassade.
Das Dach des Gebäudes ist Satteldach ausgebildet eingedeckt.
Das Gebäude ist mit einem Aufzug ausgestattet, der das Erdgeschoss mit den Obergeschossen und dem Dachgeschoss verbindet. Der Aufzug ist über eine Stiegenanlage (vier Stufen) erreichbar (kein behindertengerechter Zugang zu den Wohnungen). Der Eingangsbereich ist mit einer Gegensprechanlage mit Türöffner zu den einzelnen Wohnungen verbunden.
Der Innenhof ist befestigt.
Das Wohnhaus ist parifiziert, an den Wohnungen, dem Geschäftslokal, den Büros und den Lagerräumlichkeiten ist Wohnungseigentum begründet und im Grundbuch der EZ 1620 einverleibt.
Das Wohnhaus wurde im Jahr 2019 saniert (Fassadensanierung, Fenstertausch).
Das Gebäude ist in einem dem Alter entsprechend durchschnittlichen Zustand vorhanden.
Die Wohnung Top W 1 liegt im Erdgeschoss und ist von der Schwendergasse straßenseitig zu begehen. Die Wohnung besteht aus einem kleinen Vorraum, einem WC, einem kleinen Bad und einer Wohnküche mit eingebauter Galerie (Holzkonstruktion - eingeschränkte Raumhöhe!). Die Wohnung ist ausschließlich nordseitig zur Schwendergasse ausgerichtet.
Die Raumhöhe beträgt im Wohnbereich (ohne Galerie) rund 3,80m.
Die Wohnung wird mittels einer Gastherme in der Wohnküche beheizt und mit Warmwasser versorgt.
Im Vorzimmer befindet sich der Elektrosicherungskasten.
Die Wohnung ist möbliert, die Möblierung und das vorhandene Inventar sind nicht Gegenstand der Bewertung.
Die Wohnung befindet sich in einem dem Alter entsprechend mittleren Zustand, Feuchteschäden sind im Bereich der Außenwand und der Galerie sichtbar.
Im Grundbuch ist das "Recht auf Wohnungseigentumsbegründung gem § 40 Abs 2 WEG 2002 an W 1" eingetragen.

Kurzgutachten:

Kurzgutachten - Wohnung W 1
Gericht: BG Fünfhaus
Aktenzeichen: 013 39 E 12/20a
wegen: Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils

Grundbuch: 01306 Rudolfsheim
EZ: 1620
Grundstücksnr.:.1328
BLNr:53
Adresse:Schwendergasse 59
PLZ/Ort: 1150 Wien

Kategorie(n): Eigentumswohnung
Beschreibung (WE):Das Wohnhaus wurde um das Jahr 1900 errichtet und besteht aus einem Kellergeschoss, einem Erdgeschoss, drei Obergeschossen und einem Dachgeschoss. Der Hauseingang befindet sich in der Schwendergasse.
Die zu bewertende Wohnung Top W 1 befindet sich im Erdgeschoss.
Im Kellergeschoss sind Lagerräumlichkeiten (als Wohnungseigentumsobjekte), die Parteienkeller und eine Waschküche vorhanden, im Erdgeschoss sind ein Geschäftslokal, zwei Büros und zwei Wohnungen, in den drei Obergeschossen und dem Dachgeschoss sind Wohnungen angeordnet. Den Wohnungen im Dachgeschoss sind Terrassen zugeordnet.
Das Gebäude ist in Massivbauweise errichtet und hat eine einfach gegliederte Fassade.
Das Dach des Gebäudes ist Satteldach ausgebildet eingedeckt.
Das Gebäude ist mit einem Aufzug ausgestattet, der das Erdgeschoss mit den Obergeschossen und dem Dachgeschoss verbindet. Der Aufzug ist über eine Stiegenanlage (vier Stufen) erreichbar (kein behindertengerechter Zugang zu den Wohnungen). Der Eingangsbereich ist mit einer Gegensprechanlage mit Türöffner zu den einzelnen Wohnungen verbunden.
Der Innenhof ist befestigt.
Das Wohnhaus ist parifiziert, an den Wohnungen, dem Geschäftslokal, den Büros und den Lagerräumlichkeiten ist Wohnungseigentum begründet und im Grundbuch der EZ 1620 einverleibt.
Das Wohnhaus wurde im Jahr 2019 saniert (Fassadensanierung, Fenstertausch).
Das Gebäude ist in einem dem Alter entsprechend durchschnittlichen Zustand vorhanden.
Die Wohnung Top W 1 liegt im Erdgeschoss und ist von der Schwendergasse straßenseitig zu begehen. Die Wohnung besteht aus einem kleinen Vorraum, einem WC, einem kleinen Bad und einer Wohnküche mit eingebauter Galerie (Holzkonstruktion - eingeschränkte Raumhöhe!). Die Wohnung ist ausschließlich nordseitig zur Schwendergasse ausgerichtet.
Die Raumhöhe beträgt im Wohnbereich (ohne Galerie) rund 3,80m.
Die Wohnung wird mittels einer Gastherme in der Wohnküche beheizt und mit Warmwasser versorgt.
Im Vorzimmer befindet sich der Elektrosicherungskasten.
Die Wohnung ist möbliert, die Möblierung und das vorhandene Inventar sind nicht Gegenstand der Bewertung.
Die Wohnung befindet sich in einem dem Alter entsprechend mittleren Zustand, Feuchteschäden sind im Bereich der Außenwand und der Galerie sichtbar.
Im Grundbuch ist das "Recht auf Wohnungseigentumsbegründung gem § 40 Abs 2 WEG 2002 an W 1" eingetragen.
Grundstücksgröße:554 m²
Objektgröße:27,20 m²
Anschlüsse:Elektro, Gas, Wasser und Kanal

Baubewilligung:Das Wohnhaus wurde um das Jahr 1900 errichtet, diverse Wohnungsumbauten und der Dachgeschossausbau erfolgten aufgrund der Baubewilligungen MA 37/15-Schwendergasse 59/3721/94 vom 14.03.1995, MA 37/15-Schwendergasse 59/81/98 vom 08.04.1999 (1. Planwechsel), MA 37/15-Schwendergasse 59/701/2000 vom 05.04.2000 (2. Planwechsel), MA 37/15-Schwendergasse 59/1257/2000 vom 07.03.2001 (3. Planwechsel), MA 37/15-Schwendergasse 59/1692/2002 vom 07.10.2002 (4. Planwechsel) und MA 37/15-Schwendergasse 59/1819/02 vom 07.11.2002 (5. Planwechsel). Die Fertigstellungsanzeige liegt unter der Aktenzahl MA 37/15-Schwendergasse 59/111/03 vom 30.01.2003 auf.
Widmung:Gemäß gültigem Flächenwidmungs- und Bebauungsplan des Magistrates der Stadt Wien (MA 21 - Plandokument Nr. 6977) liegt die Liegenschaft im "Bauland Wohngebiet - W", straßenseitig mit der Bauklasse III bzw. IV in geschlossener Bauweise, hofseitig mit dem Zusatz "GV - Geschäftsviertel", der Bauklasse I und einer Höhenbeschränkung auf 4,5m.
Bestandsverhältnisse:Die Wohnung ist laut Auskunft des Eigentümers bestandfrei.

Stichtag:04.06.2020
Schätzwert:
44.700,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:
kein Zubehör
Lasten:Im Grundbuch der EZ 1620 B-LNR. 53 mit Abfragedatum 04.03.2021 sind keine wertbeeinflussenden Rechte oder Lasten eingetragen.

Sonstige Hinweise:Im Grundbuch ist das "Recht auf Wohnungseigentumsbegründung gem § 40 Abs 2 WEG 2002 an W 1" eingetragen.
erstellt von:Ing Franz Steiner
3100 St. Pölten, Schießstattring 31/6

Langgutachten: GZ-1150-20063_Schwendergasse59_anonym.pdf

Gericht: Bezirksgericht Fünfhaus
Aktenzeichen: 013 39 E 12/20a
Versteigerungstermin: am 11.08.2021 um 07:00 Uhr
Versteigerungsort: 1011 Wien, Schmerlingplatz 11, 2.Stock, Zi 2056 (Festsaal des Obersten Gerichtshofs)

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 1150 Wien

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: