Zwangsversteigerung: Hausanteil in 5400 Hallein Thunstraße 10

Schätzwert: 39,600.00 €
Vadium: 10,280.00 €
Geringstes Gebot: 51,400.00 €

Beschreibung:
Gst.Nr. .251, Gesamtfläche 304 m²,
materieller Anteil G, Herberge im 3. Stock rückwärts in 5400 Hallein, Thunstraße 10;
Beschreibung: Bei der vermieteten generalsanierungsbedürftigen 2 ½ Zimmer-Wohnung handelt es sich um einen materiellen Anteil in einem mehrere hundert Jahre alten Stadthaus im Ortszentrum von Hallein.
Die Raumeinteilung ist wie folgt:
Vorraum, Küche, Wohnraum, kleiner Balkon, Schlafzimmer, kleines Kabinett, Bad; WC am Gang gegenüber dem Wohnungszugang.
Aufteilung der Nutzflächen (gerundet): ca. 56,82 m²
darüber befindlicher Dachboden (2 Räume): ca. 30,71 m²
Bei der schätzungsgegenständlichen und vermieteten generalsanierungsbedürftigen 2 1/2 Zimmer-Wohnung handelt es sich um einen materiellen Anteil in einem mehrere hundert Jahre alten Stadthaus im Ortszentrum von Hallein.
Die Raumeinteilung ist wie folgt:
Vorraum, Küche, Wohnraum, kleiner Balkon, Schlafzimmer, kleines Kabinett, Bad; WC am Gang gegenüber dem Wohnungszugang;
Zustand generalsanierungsbedürftig; Raumhöhen und Raumgrößen bzw. räumliche Einteilung entsprechen nicht mehr heutigem Wohnstandard.
Im Detail wird auf die Ausführungen im Langgutachten verwiesen.

Gericht: Bezirksgericht Hallein
Aktenzeichen: 562 72 E 7/20y
Versteigerungstermin: am 23.08.2021 um 06:30 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Hallein, 2. Stock, Saal 215

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 5400 Hallein

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Hallein ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: