Zwangsversteigerung: Hausanteil in 9473 Lavamünd Achalm 57

Schätzwert: 60,000.00 €
Vadium: 6,000.00 €
Geringstes Gebot: 30,000.00 €

Beschreibung:
Die Liegenschaft mit dem Einfamilienwohnhaus befindet sich in Achalm ca. 4 km nördlich von Lavamünd am Waldrand auf einer Seehöhe von rund 460 m.
Das 32 Jahre alte Gebäude weist die Außenabmessungen von ca. 11,80 m x 12,50 m auf und ist gänzlich unterkellert. Das Dachgeschoss (DG) ist nur zum Teil ausgebaut. Entgegen dem Bauplan wurde die Kellergarage mit der im Plan vorgesehenen Abfahrt nicht errichtet. Anstelle dessen ist an der Nordseite eine nicht unterkellerte Einzelgarage mit den Abmessungen von 5,60 m x 4,60 m bzw. 4,15 m angebaut worden. Das Satteldach des Wohnhauses wurde hier abgeschleppt und die Garage, welche an der Nordwestecke des Wohnhauses angebaut ist, in das Wohnhaus eingebunden. Für diesen Anbau und die Änderung des Wohnhauses gibt es aber keine Baubewilligung!
Anstelle der Garagenabfahrt ist an der Ostseite eine überdachte Terrasse hergestellt worden. Auch die im bewilligten Plan vorgesehene Situierung des Gebäudes wurde geändert und das Wohnhaus parallel mit dem Grundstücksgrenzen errichtet.
Das Stiegenhaus des Gebäudes ist vom Keller bis zum Dachgeschoss offen ausgebildet.
Im EG ist eine Wohnnutzfläche von rund 99 m² vorhanden, wobei zwischen dem Wohnzimmer und der Küche ein offener Durchgang ausgebildet wurde. Das DG wurde lediglich im Bereich des Stiegenhauses und über dem Wohnzimmer für einen Schlafraum ausgebaut. Der restliche Dachbodenbereich befindet sich noch in Rohbau, ist aber ausbaufähig. Die ausgebaute Wohnnutzfläche im DG beläuft sich auf rund 26 m².
Im Keller des Wohnhauses befindet sich die 2006 neu installierte zentrale Ölfeuerungsanlage.
Seit dem Erwerb der Liegenschaft durch die Verpflichtete wurden lediglich das Schlaf- und das Wohnzimmer und der Keller saniert. An der Nordseite der Fassade wurde durch einen Bauschaden 2004 ein Vollwärmeschutz angebracht. Die restlichen Fassaden befinden sich noch im ursprünglichen Bauzustand.
Ein Energieausweis für das Gebäude existiert nicht. Bei der Garage fehlt das Tor und es ist hier auch kein Licht installiert.

Gericht: Bezirksgericht Wolfsberg
Aktenzeichen: 770 9 E 13/12t
Versteigerungstermin: am 05.08.2021 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Wolfsberg, Verhandlungssaal 1, 1.Stock

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 9473 Lavamünd

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wolfsberg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: