Zwangsversteigerung: land- und forstwirtschaftlich genutzte Liegenschaft in 3522 Lichtenau

Schätzwert: 2,100.00 €
Vadium: 210.00 €
Geringstes Gebot: 1,050.00 €

Beschreibung:
Lage: südwestlich der Ortschaft PallweisWegerschließung: Direkter Anschluss an das öffentliche GutGrundstücksform: Unförmige kleine WieseLage am Hang: mittelschräg, UnterhangExposition: SüdLängsneigung: 5 bis 10 %Querneigung: 10 bis 15 %Boden: Tiefgründige BraunerdeAktuelle Nutzung: WieseZustand der Kultur: Gepflegte WieseGrenzen: In der Natur tlw. erkennbarBestandverhältnisse: Keine bekanntAnmerkungen: Im Osten ist ein alter Grundwasserbrunnen situiert

Gericht:
Aktenzeichen: 121 9 E 6/21t
Versteigerungstermin: am 19.01.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Krems/Donau, Verhandlungssaal E, Erdgeschoss

Kategorie(n): Land- und Forstwirtschaft

PLZ/Ort: 3522 Lichtenau

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Krems-Land ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: