Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 1050 Wien Högelmüllergasse 6

Schätzwert: 277,000.00 €
Vadium: 27,700.00 €
Geringstes Gebot: 138,500.00 €

Beschreibung:
Das Gesamtobjekt wurde ca. 1995 als Neubau errichtet.Lift vorhanden.Im 1 Kellergeschoß begindet sich eine Garage mit 27 Stellplätzen. Die Stellplätze sind im Zubehörwohnungseigentum zugeordnet.Der gegenständlichen Wohnung ist der Stellplatz 18 im Zubehörwohnungseigentum zugeordnet.Die allgemeinen Teile des Objektes befinden sich in gutem Bau- und Erhaltungszustand.Di9e Wohnung W 18 liegt im 4 Stock und besteht aus Vorraum, Abstellraum, WC, Zimmer, Wohnküche, Bad und Zimmer sowie einem Kellerabteil.Gaskombitherme für Warmwasser und Heizung.Die Wohnung befindet sich in gutem Bau- und Erhaltungszustand.Lift vorhanden

Gericht:
Aktenzeichen: 001 50 E 40/20i
Versteigerungstermin: am 04.02.2022 um 11:15 Uhr
Versteigerungsort: Justizpalast, 1011 Wien, Schmerlingplatz 11, Festsaal (2. Stock, Zimmer 2056)

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 1050 Wien

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: