Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 4794 Kopfing im Innkreis Sportplatzstraße 96,

Schätzwert: 155,000.00 €
Vadium: 13,000.00 €
Geringstes Gebot: 145,000.00 €

Beschreibung:
Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Gemeinde Kopfing, in der Nähe des Ortszentrum.Das Gebäude wurde im Jahre 1968 massiv im Ausmaß von 7.80 m x 9,50 m errichtet. Es ist nicht unterkellert und besteht aus einem Erdgeschoß und einem Obergeschoß.Das Erdgeschoß wurde als Garage mit zwei Einfahrtstoren angelegt. Im Obergeschoß waren Wohnräume vorgesehen. Im Jahre 2017 wurde das Gebäude von Herrn Horvath erworben. Im Erdgeschoß wurde anstelle der Garage Wohnräume errichtet und ausgebaut. Im Jahre 2019 erfolgte der Ausbau des Obergeschosses zu einer Wohnung mit eigenem Wohnungszugang durch eine Außenstiege.Das Satteldach ist mit Welleternitplatten eingedeckt.Die Umfassungswände wurden mit 30 cm starken Ziegelmauerwerk errichtet. Die Decken über dem Erd- und Obergeschoß sind Massivdecken. Als Fenster wurden zweiflügelige Kunststofffenster versetzt. In den Vorräumen und in den Nasszellen wurden Bodenfliesen verlegt. In den Wohnräumen durchwegs Laminatböden. Die Außenstiege in das OG wurde als Balkon verlängert. Wohnnutzfläche im Erdgeschoß: 59.00 m2 Wohnnutzfläche im Obergeschoß: 60,80 m2 Die Beheizung erfolgt nur durch eine Ofenheizung.Eine Zentralheizung ist nicht installiert. An der Ostseite wurde noch eine noch nicht fertiggestellte Gerätehütte aus Ytongsteinen mit Pultdach im Ausmaß von 2,00 x 2,80 m angebaut.

Gericht:
Aktenzeichen: 482 3 E 6/21k
Versteigerungstermin: am 02.02.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Schärding, 1. Stock, Saal 2

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 4794 Kopfing im Innkreis

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Schärding ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: