Zwangsversteigerung: Sonstiges in 2170 Poysdorf

Schätzwert: 22,200.00 €
Vadium: 2,220.00 €
Geringstes Gebot: 11,100.00 €

Beschreibung:
EnergieausweisLaut Auskunft von Herrn Walter Gibley, Vater von Frau Tamara Roswitha Gibley -Verpflichtete, ist kein Energieausweis für die Liegenschaft vorhanden.BestandsverhältnisLaut Auskunft von Herrn Walter Gibley, Vater von Frau Tamara Roswitha Gibley -Verpflichtete, ist der bewertungsgegenständliche Keller und das Sommerhaus nichtvermietet und stehen im Eigengebrauch. Die Bewertung erfolgt daher bestandsfrei.Rückstände – GemeindekontoLaut Kontoblatt der Stadtgmeinde Poysdorf ist ein Rückstand von gesamt € 748,35betreffend der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft vorhanden.ECKDATENBezeichnung: Keller und NebengebäudeDachung: Harte DachungBaujahr: Hinzuweisen ist, dass nach Rücksprache mit der zuständigenBaubehörde (Stadtgemeinde Poysdorf) kein Bauakt betreffendder bewertungsgegenständlichen Liegenschaft vorhanden ist.Fenster: Keller: HolzfensterNebengebäude: Kunststofffenster. Objektgröße:Aufgrund nicht vorhandener Pläne wurde der Keller und das Nebengebäude durchden Sachverständigen neu vermessen und folgende Nutzflächen ermittelt.Für die Neuvermessung und die dadurch resultierende Größe wird keine Haftungübernommen. Weinkeller: ca. 51 m² Nutzflächeo Kellerröhren ca. 85 m² Nutzfläche Nebengebäude: ca. 33 m² Nutzfläche

Gericht:
Aktenzeichen: 150 23 E 8/21z
Versteigerungstermin: am 28.01.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirkshauptmannschaft Mistelbach, 2130 Mistelbach, Hauptplatz 4-5, Sitzungssaal, Erdgeschoß (Eingang „Sitzungssaal“ verwenden)

Kategorie(n): Sonstiges

PLZ/Ort: 2170 Poysdorf

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Mistelbach ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: