Zwangsversteigerung: land- und forstwirtschaftlich genutzte Liegenschaft in 8700 Leoben Göß, Kienbergweg

Schätzwert: 2,000.00 €
Vadium: 2,000.00 €
Geringstes Gebot: 1,000.00 €

Beschreibung:
Im Kataster sind 1.283 m² als landwirtschaftliche Nutzfläche und 1.908 m² als Wald ausgewiesen. In der Natur handelt es sich um eine nach Süden abfallende steile Böschung, die mit diversen Laubbäumen und Sträuchern bewachsen ist. Die Parzelle ist über den einspurigen Kienbergweg erreichbar. Die im Süden an die Waldfläche angrenzende Wiesenfläche ist teilweise verstaudet und vom Hangdruckwasser beeinflusst. Die Grundstückskonfiguration ist L-förmig.

Gericht:
Aktenzeichen: 603 9 E 12/21t
Versteigerungstermin: am 09.06.2022 um 07:00 Uhr
Versteigerungsort: Justizzentrum Leoben, Dr.Hanns Groß-Str.7, Saal H/1.Stock

Kategorie(n): Land- und Forstwirtschaft

PLZ/Ort: 8700 Leoben

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Leoben ansehen