Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 2401 Fischamend Wiener Straße 24

Schätzwert: 260,000.00 €
Vadium: 26,000.00 €
Geringstes Gebot: 130,000.00 €

Beschreibung:
Auf der Liegenschaft besteht ein zum Teil unterkellertes Wohnhaus welches in Massivbauweise in den Jahren 1936 u.37 errichtet wurde. Es verfügt über ein Kellergeschoss, EG, 1.Obergeschoß sowie ein ausgebautes Dachgeschoß und ist in offener Bauweise errichtet. An der Nord-Ostseite ist vermutlich im Jahr 1973 eine Doppelgarage errichtet worden. Der allgemeine Bau- und Erhaltungszustand kann als durchschnittlich bis schlecht bezeichnet werden und sind teilweise erhebliche Feuchtigkeits-Schäden an Wand- , Decken- und Bodenflächen sowie auch an der Fassade erkennbar.

Gericht:
Aktenzeichen: 052 19 E 1039/20y
Versteigerungstermin: am 01.07.2022 um 07:30 Uhr
Versteigerungsort: Erdgeschoß, Verhandlungssaal A

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 2401 Fischamend

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien-Umgebung ansehen