Zwangsversteigerung: unbebaute Liegenschaft in 3133 Traismauer

Schätzwert: 75,000.00 €
Vadium: 7,500.00 €
Geringstes Gebot: 37,500.00 €

Beschreibung:
Lage: Am südöstlich Ortsrand von Traismauer, zw. der Straße B 43 „Wiener Straße“ und der Bahnlinie „Tullnerfelder Bahn“ gelegen; im Osten an einen Penny Markt angrenzendWegerschließung: Direkter Anschluss an das öffentliche GutGrundstücksform: rechteckigLage am Hang: EbeneExposition, Längsneigung, Querneigung: 0Boden: Tiefgründige BraunerdeAktuelle Nutzung: WieseZustand der Kultur: tlw. verwilderte Wiese, diese mit einzelnen Sträuchern bewachsenGrenzen: In der Natur tlw. erkennbar; Grundstück im Grenzkataster Bestandverhältnisse: Keine bekanntAnmerkungen: Im nordwestl. Grundstückseck befinden sich ein Stromverteiler der Netz EVN, sowie ein provisorisch aufgestellter Baustromverteiler der Fa. HITTHALLER (betonierter Block mit darauf befindlichem Mast und Stromverteiler). Dieser prov. Baustromverteiler ist offensichtlich für die Bebauung des GstNr. 952/3 KG Traismauer, auf welchem aktuell die Landeszentrale des Landesverbandes Samariter Bund NÖ errichtet wird, aufgestellt worden. Ob es dahingehend eine Vereinbarung gibt ist nicht bekannt. Grundstücksgröße: 745 m² Widmung: Bauland-Wohngebiet (BW)Bebauungsbestimmungen:Bebauungsdichte: 50%Bauweise: offenBauklasse: I, IIBaufluchtlinie: im Westen und Süden: 4 m Bestandsverhältnisse: keine bekannt

Gericht:
Aktenzeichen: 192 10 E 8/21b
Versteigerungstermin: am 02.09.2022 um 07:00 Uhr
Versteigerungsort: beim Bezirksgericht St. Pölten, Saal E 55 (Erdgeschoss), Schießstattring 6, 3100 St. Pölten

Kategorie(n): Grundstücke

PLZ/Ort: 3133 Traismauer

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Sankt Pölten-Land ansehen