Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 3400 Klosterneuburg Am Ölberg 133

Schätzwert: 387,000.00 €
Vadium: 38,700.00 €
Geringstes Gebot: 193,500.00 €

Beschreibung:
Teilunterkellertes gemauertes Einfamilienhaus (eingeschossige Bungalowbauweise) mit wärmegedämmter Fassade in Ausrichtung der Geländelage (Hanglage) Richtung Süden. Der tatsächliche Errichtungszeitpunkt des Gebäudes lässt sich durch die vorhandenen Unterlagen nicht eindeutig festlegen. Das im Bauakt befindliche Plandokument stammt aus dem Jahr 1995, wobei auf Grund der Plankennzeichnung Teile bereits vor 1995 existiert haben müssen. Das Haus ist gemauert und wärmegedämmt. Regenwasserleitungen sind außenliegend. Holzdachstuhl mit Bramakdeckung (die Dachdeckung wurde vor ca. 2 Jahren saniert). Das Haus verfügt laut Plan über eine Gesamtnutzfläche von 156,75 m² (davon sind 37,63 m² Kellerfläche). Die Raumaufteilung lautet wie folgt: 3 Haupträume, (Wohnzimmer, Gästezimmer, Schlafzimmer, Essbereich) Küche, Vorraumbereiche Diele, Badezimmer mit WC und Bidet, zusätzliches separates WC, Wirtschaftsraum, Kellerraum (von außen begehbar), Stiegen Aufgang, Terrasse – vom Garten. Der Sanitärbereich ist mit Einbau- WC, Bidet, Waschtisch, gemauerter Badewanne, und Dusche, ausgestattet (hochwertige Materialien). Die Beheizung erfolgt mittels Zentralheizung mit entsprechenden Verteilern für die Fußbodenheizung (zusätzliche Radiatoren). Die Elektroleitungen sind hinsichtlich der Verrohrungen vorhanden, die Endanschlüsse bzw. die Steckdosen sind teilweise nicht vorhanden. Der Elektro- Kasten bzw. Zähler mit den FI- Schutz Einrichtungen befindet sich in der Küche; es befinden sich noch 2 weitere Elektroverteilerkästen im Haus. Das Haus befindet sich in einem, dem Gebäudealter entsprechenden, durchschnittlichen Erhaltungszustand mit Adaptierungs- bzw. Komplettierungsbedarf auf Grund bereits vorgenommener Renovierungstätigkeit. Raumgestaltung Wohnbereich und Sanitärbereich mit guter Ausstattungsqualität. Der Garten erstreckt sich entlang der Hanglage Richtung Süden, überwiegend Wiese, teilweise mit Busch- und Baumbestand. Es existiert unmittelbar an das Haus anschließend ein befestigter Außenbereich, Steinterrasse mit Außenswimmingpool.GstNr 1337/7 Baufläche (10) 174 m², Gärten (10) 846 m², mit teilunterkellertem, gemauerten Einfamilienhaus mit 3 Haupträumen, Küche, Vorraumbereich, Badezimmer mit WC und Bidet, zusätzliches separates WC, Wirtschaftsraum, Kellerraum. Gesamtnutzfläche laut Plan 156,75m², (davon 37,63 Kellerfläche) imdurchschnittlichen Erhaltungszustand mitAußenanlagen in 3400 Klosterneuburg, Am Ölberg 133, Objekt ohne Baubewilligung

Gericht:
Aktenzeichen: 017 8 E 925/19y
Versteigerungstermin: am 28.07.2022 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Klosterneuburg, Tauchnergasse 3, 1. Stock, VHS I, 3400 Klosterneuburg

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 3400 Klosterneuburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien-Umgebung ansehen