Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 9155 Neuhaus Berg ob Leifling 37

Schätzwert: 108,200.00 €
Vadium: 10,820.00 €
Geringstes Gebot: 79,000.00 €

Beschreibung:
Die Liegenschaft befindet sich in der Gemeinde Neuhaus, in einer Streusiedlung in Alleinlage in hügeliger Ostlage des Kömmelgupfs in Berg ob Leifling. Erreichbarkeit über eine asphaltierte Gemeindebergstraße über Bach.In der Umgebung befinden sich land- undforstwirtschaftlich genutzte Flächen. Das Nachbarhaus der Familie Wiedl ist ca. 100 Meter entfernt. Die Liegenschaft ist arrondiert und wirddurch die asphaltierte Gemeindestraße geteilt.Das Einfamilienhaus mit ca. 130 m² Wohnfläche mit Garage und Holzlagerschuppen ist durch die asphaltierte Zufahrt, ca. 25 Meter, von der öffentlichen Straße eben erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten, Bank, Bahnhof sind in Lavamünd möglich.

Gericht:
Aktenzeichen: 760 E 110/19x
Versteigerungstermin: am 10.08.2022 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Bleiburg, 1. Stock, Verhandlungssaal

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 9155 Neuhaus

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Völkermarkt ansehen