Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 2620 Neunkirchen Dorfstraße 86, Wohnung W1

Schätzwert: 85,500.00 €
Vadium: 8,550.00 €
Geringstes Gebot: 85,500.00 €

Beschreibung:
Die bewertungsgegenständlichen Wohnungen W1 und W3 befinden sich in 2620 Peisching in der Dorfstraße in einer Wohngegend mit Ein- und Mehrfamilienwohnbauten sowie teilwies auch landwirtschaftlich genutzten Flächen und Gebäuden in einer Nebenstraße zur stark frequentierten Peischinger Straße. Die Wiener Straße ist sehr gut von der B17 aus erreichbar. Auf dem Grundstück wurde ein Mehrparteienwohnhaus mit Erdgeschoß und 1. Stock errichtet. Die bewertungsgegenständliche Wohnung W1 befindet sich im 1. Stock und ist eine Eckwohnung mit Ausrichtung nach Westen und Osten. Die Wohnung W3 liegt im Erdgeschoß des Wohnhauses. Das Grundstück wird über die Dorfstraße erschlossen. Das Wohnhaus wurde in massiver Bauweise errichtet. Die Sockelzone ist verputzt. Das Dach ist dem Augenschein nach mit einem Satteldach zimmermannsmäßig hergestellt und mit Dachziegel augenscheinlich gedeckt. Insgesamt befinden sich 4 Wohnungen im Gebäude. Der Zugang zum Gebäude erfolgt von der Westseite aus.Der Keller ist vom Hauptstiegenhaus erreichbar und verfügt über einen Fliesenboden. Im Heizraum im Keller befindet sich ein Warmwasserspeicher.

Gericht:
Aktenzeichen: 233 9 E 1/22p
Versteigerungstermin: am 01.09.2022 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: BG Neunkirchen Triester Straße 16, Verhandlungssal 1, EG

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 2620 Neunkirchen

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Neunkirchen ansehen