Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 1220 Wien Pogrelzstraße 60 Parzelle 14

Schätzwert: 670,600.00 €
Vadium: 67,060.00 €
Geringstes Gebot: 335,300.00 €

Beschreibung:
Die Liegenschaft EZ 4192 Grundbuch 01660 Kagran, bestehend aus dem Grundstück Nr. 1247/44 ist eine in einer Gartensiedlung gelegene mit der Nummer 14 bezeichnete Mittelparzelle mit einer im Grundbuch ausgewiesenen, nicht weiter überprüften Gesamtfläche von 250 m². Die Liegenschaft hat einen rechteckigen Zuschnitt mit einer Länge von ca. 20 Metern, einer Breite von ca. 12,5 Metern und ist eben. Das Areal ist als Bauland - Gartensiedlungsgebiet gewidmet, mit einer Beschränkung der Bebaubarkeit der Baulosfläche auf 80 m². In den Jahren 2010 bis 2013 wurde auf der Liegenschaft EZ 4192 ein unterkellertes Einfamilienhaus bestehend aus Erd- und Obergeschoß errichtet. Laut dem behördlich genehmigten Plan betragen die Nutzflächen 174,76 m² aufgeteilt auf 57,20 m² im Keller, 57,25 m² im Erdgeschoss und 60,31 m² im Obergeschoss.Der Außenbereich besteht aus einer verfliesten Terrasse neben dem Haus, weiters aus mit Rasen und einigen Sträuchern begrünten Bereichen. Auf der Liegenschaft befindet sich ein Abstellplatz für einen PKW. Die Liegenschaft war zum Zeitpunkt der Schätzung nicht vermietet. Zu C-LNr. 5a ist das lebenslange Wohnungsgebrauchsrecht gemäß Pkt. III des Übereinkommens vom 19.04.2018 für Luca Zivkovic, geboren 13.11.1970 einverleibt.

Gericht:
Aktenzeichen: 027 68 E 12/21g
Versteigerungstermin: am 02.09.2022 um 07:30 Uhr
Versteigerungsort: 1. Stock, Saal VII

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 1220 Wien

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien ansehen