Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 7210 Mattersburg Wassergasse 19, Stiege V, Tür 1

Schätzwert: 175,000.00 €
Vadium: 17,500.00 €
Geringstes Gebot: 149,000.00 €

Beschreibung:
Bei der gegenständlichen Liegenschaft handelt es sich um ein mit fünf Mehrfamilienwohnhäusern bebautes Grundstück, wobei auftragsgemäß lediglich Wohnung Tür 1 (Top 24), Stiege V mit Loggia, Keller und Garten sowie PKW-Abstellplatz V/1 (Top 55) zubewerten ist.Das Grundstück mit den darauf befindlichen Gebäuden liegt südlich des Ortszentrums von Mattersburg – Ried Hintere Gartenäcker.Das Wohnung Stiege V ist im nordwestlichen Bereich von Grundstück Nr. 1051/55 in massiver Bauweise und harter Deckung errichtet. Die Grundrissform von Stiege V ist rechteckig. Das Objekt ist mehrgeschossig und besteht aus Keller-, Erd- sowie 1. und 2. Obergeschoß. Die Geschoße werden über ein Stiegenhaus erschlossen, wobei die Wohnungen im Erdgeschoß über separate Eingänge verfügen. Die gegenständliche Wohnung Tür 1 (Top 24) befindet sich im Erdgeschoß von Stiege V. Ein Grundriss der Wohnung ist vorhanden. Die Maße für die Berechnung der Flächen und Kubaturen wurden dem Nutzwertgutachten entnommen und stichprobenartig einer Prüfung unterzogen. Im Eingangsbereich ist ein betonierter Vorplatz hergestellt. Die Loggia befindet sich an der Südseite der Wohnung. Der Boden ist mit Holzdielen hergestellt. Weiters ist eine Überdachung in Metallkonstruktionsbauweise hergestellt. Darüber hinaus ist der Wohnung laut Nutzwertgutachten ein Garten (ca. 35,76 m²), ein Kellerabteil (ca. 17,74 m²) und ein PKW-Abstellplatz V/1 (Top 55) in der Tiefgarage zugehörig. Der Garten ist mit Holzbalustraden eingefriedet.

Gericht:
Aktenzeichen: 301 3 E 2474/21v
Versteigerungstermin: am 04.10.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Mattersburg, Garten/Hof

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 7210 Mattersburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Mattersburg ansehen