Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 1140 Wien Serravagasse 8

Schätzwert: 900,000.00 €
Vadium: 90,000.00 €
Geringstes Gebot: 450,000.00 €

Beschreibung:
Das Wohnhaus im 14. Wiener Gemeindebezirk wurde im Jahr 2017 fertiggestellt. Das Gebäude besteht aus einem Untergeschoss (Eingangsebene), einem Erdgeschoss, zwei Obergeschossen und einem Dachgeschoss.Die zu bewertende Wohnung W EG Top 1 befindet sich im Erdgeschoss, der KFZ-Stellplatz 2 in der Garage im Untergeschoss.Im Untergeschoss ist die Garage mit 5 PKW-Stellplätzen, die Kellerabteile, ein Kinderwagen- und Fahrradabstellraum, der Müllraum und ein Technikraum untergebracht. Im Erdgeschoss, in den Obergeschossen und im Dachgeschoss ist je Geschoss eine Wohnungen situiert.Das Gebäude ist in Massivbauweise errichtet und hat eine einfach gegliederte Fassade, das Dach ist als Flachdach ausgebildet.Das Gebäude ist mit einem Aufzug ausgestattet, der das Untergeschoss (Eingangsebene) mit den Wohngeschossen verbindet (direkter Zugang mittels Schlüsselschalter in die Diele der Wohnungen).Das Wohnhaus ist parifiziert, an den Wohnungen und den KFZ-Stellplätzen in der Garage ist Wohnungseigentum begründet und im Grundbuch der EZ 2025 eingetragen. Die Kellerabteile sind den Wohnungen als Zubehör gemäß WEG zugeordnet.Das Wohnhaus ist in einem dem Alter entsprechend guten Zustand vorhanden.Bauwerksstatische und vermessungstechnische Überprüfungen sowie bautechnische und haustechnische Bauwerksüberprüfungen haben durch den Sachverständigen im Zuge der Befundaufnahme auftragsgemäß nicht stattgefunden (kein bautechnisches Gutachten), die Beschreibung der vorhandenen Bauausführungen erfolgte ausschließlich durch augenscheinliche Befundung des Gebäudebestandes (ohne Bauwerksöffnungen).Die Wohnung Top 1 liegt im Erdgeschoss und besteht aus einer Diele, einem Flur, einem WC, einer Dusche, einem Bad, einem Abstellraum, einer Wohnküche und drei Zimmern. Die Wohnung ist sowohl südseitig zur Serravagasse als auch nord- und westseitig ausgerichtet. Straßenseitig ist der Wohnung ein Balkon vorgelagert, nordseitig ist eine Terrasse mit anschließendem Garten (nord- und westseitig zugeordnet.Die Wohnung wird durch die Gas-Hauszentralheizung beheizt und mit Warmwasser versorgt. Zwei Zimmer und die Wohnküche sind mit Klimageräte ausgestattet. Die Wohnung wird durch Kunststofffenster mit Außenrollladen belichtet. In der Diele befinden sich der Wohnungsapparat der Türsprechanlage mit Video und der Elektrosicherungskasten sowie der direkte Zugang zum Aufzug.Die Raumhöhe beträgt rund 2,50m.Die Wohnung ist möbliert, die Möblierung und das sonstige Inventar sind nicht Gegenstand der Bewertung.Die Wohnung befindet sich in einem dem Alter entsprechend guten Zustand.

Gericht:
Aktenzeichen: 013 24 E 5/22i
Versteigerungstermin: am 09.11.2022 um 12:30 Uhr
Versteigerungsort: None

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 1140 Wien

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien ansehen