Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 2265 Drösing Feldgasse 2

Schätzwert: 136,600.00 €
Vadium: 13,660.00 €
Geringstes Gebot: 68,300.00 €

Beschreibung:
EnergieausweisLaut Auskunft von Herrn Hüseyin Sönmezcan, Verpflichteter, ist keinEnergieausweis für das Wohnhaus vorhanden.Bestandsverhältnis:Laut Auskunft von Herrn Hüseyin Sönmezcan, Verpflichteter, ist dasbewertungsgegenständliche Wohnhaus nicht vermietet und steht im Eigengebrauchvon Ihm und seiner Familie. Die Bewertung erfolgt daher bestandsfrei.RückständeLaut Kontoblatt der Marktgemeinde Drösing ist ein Rückstand von gesamt € 31,61betreffend der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft vorhanden. ECKDATENBezeichnung: Wohnhaus mit Nebengebäude und HolzhütteBauartklasse: Bauartklasse 1 (massive Bauweise)Gliederung: Kellergeschoss – nicht vorhandenErdgeschossDachgeschoss – nicht ausgebautBaujahr: Nach Einsichtnahme in den entsprechenden Bauakt konnte dasBaujahr nicht eruiert werden.Bescheid „Kenntnisnahme“ zur Neueindeckung des Dachesdurch gebrauchte rote Beton-Stragnfalzziegel vom 05.04.1988Bescheid „Kenntnisnahme“ für die Errichtung einer Einfriedungvom 16.04.1984Laut Auskunft von Herrn Hüseyin Sönmezcan, Verpflichteter,wurde das Wohnhaus in den letzten 2 Jahren umfassendsaniert.Fenster: KunststofffensterDachung: Harte DachungHeizung: Laut Auskunft von Herrn Hüseyin Sönmezcan, Verpflichteter, istkeine Heizung für das Wohnhaus vorhanden.Sonstiges: Terrasse

Gericht:
Aktenzeichen: 060 14 E 36/22p
Versteigerungstermin: am 18.10.2022 um 07:30 Uhr
Versteigerungsort: Gerichtsparkplatz hinter dem Gerichtsgebäude (neben Stiegenaufgang zum Ausgang Dr. Wilhelm Exner-Brücke)

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 2265 Drösing

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Gänserndorf ansehen