Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 1150 Wien Neubaugürtel 33, Sorbaitgasse 1

Schätzwert: 562,000.00 €
Vadium: 56,200.00 €
Geringstes Gebot: 281,000.00 €

Beschreibung:
Das Wohn- und Geschäftshaus am Neubaugürtel 33 wurde Ende des 19.Jahrhunderts errichtet. Diverse Umbauten (Wohnungszusammenlegungen) erfolgten überwiegend in den 1990-er Jahren, der Aufzug wurde aufgrund der Baubewilligung aus dem Jahr 2015 errichtet.Das Wohn- und Geschäftshaus besteht aus einem Kellergeschoss, einem Souterrain, einem Hochparterre und drei Obergeschossen.Die bewertungsgegenständlichen Wohnungseigentumsobjekte befinden sich im Souterrain und Kellergeschoss.Im Kellergeschoss sind Parteienkeller und die dem bewertungsgegenständlichen Geschäftslokal zugeordneten Magazine untergebracht, im Souterrain sind die bewertungsgegenständlichen Wohnungseigentumsobjekte Geschäftslokal 1-5 und Abstellraum 6 situiert, der bewertungsgegenständliche Abstellraum (ohne Nummerierung) ist im Innenhof als kleines Nebengebäude vorhanden. Im Hochparterre und den Obergeschossen sind Wohnungen angeordnet.Das Gebäude ist in Massivbauweise errichtet und hat straßenseitig eine gegliederte Fassade. Das Dach ist als Satteldach ausgebildet.Das Wohn- und Geschäftshaus ist mit einem Aufzug ausgestattet.Das Wohn- und Geschäftshaus ist parifiziert, an den Wohnungen und dem Geschäftslokal sowie den beiden Abstellräumen ist Wohnungseigentum begründet und im Grundbuch der EZ 747 einverleibt.Das Wohn- und Geschäftshaus ist in einem dem Alter entsprechend abgenutzten Zustand vorhanden.Das Wohnungseigentumsobjekt Geschäftslokal 1-5 befindet sich im Souterrain und besteht aus dem Gastlokal, einer Küche, einem Kühlraum und einer WC-Anlage. Im Kellergeschoss sind dem Geschäftslokal drei Magazine (bauliche eine Einheit) zugeordnet. Die Magazine sind durch einen Stiegenaufgang mit dem Geschäftslokal verbunden. Weiters ist dem Geschäftslokal gemäß Nutzwertgutachten ein Heizraum mit Schleuse im Souterrain zugeordnet.Das Geschäftslokal wird durch eine gasbefeuerte Heizungsanlage beheizt und durch eine Gastherme in der Küche mit Warmwasser versorgt. Das Geschäftslokal ist möbliert, die Möblierung und das vorhandene Inventar sind nicht Gegenstand der Bewertung.Das Geschäftslokal befindet sich in einem durchschnittlichen Zustand.Das Wohnungseigentumsobjekt Abstellraum 6 befindet sich im Souterrain und besteht gemäß Nutzwertgutachten aus zwei Räumen. Dem Abstellraum 6 ist gemäß Nutzwertgutachten ein Gang-WC zugeordnet.Der Abstellraum 6 wird als Lager genutzt, das vorhandene Inventar ist nicht Gegenstand der Bewertung.Der Abstellraum 6 befindet sich in einem durchschnittlichen Zustand.Im baulich vorhandenen Bestand wurde ein Teil Allgemeinfläche (ein Teil der Gangfläche und die ehemalige Waschküche) in das Objekt Abstellraum 6 einbezogen, die ehemalige Waschküche zu einem WC umgebaut und das ehemalige Gang-WC entfernt (Unterlagen für diese baulichen Änderungen liegen im Bauakt auf). Der dem Geschäftslokal zugeordnete Heizraum mit Schleuse befindet sich innerhalb des neu errichteten Objektes Abstellraum 6.Das Wohnungseigentumsobjekt Abstellraum befindet sich in einem kleinen Nebengebäude im Innenhof.Der Abstellraum befindet sich in einem durchschnittlichen Zustand.Bauwerksstatische und vermessungstechnische Überprüfungen sowie bautechnische und haustechnische Bauwerksüberprüfungen haben durch den Sachverständigen im Zuge der Befundaufnahme auftragsgemäß nicht stattgefunden (kein bautechnisches Gutachten), die Beschreibung der vorhandenen Bauausführungen erfolgte ausschließlich durch augenscheinliche Befundung des Gebäudebestandes (ohne Bauwerksöffnungen).

Gericht:
Aktenzeichen: 013 39 E 8/22s
Versteigerungstermin: am 24.02.2023 um 12:30 Uhr
Versteigerungsort: None

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 1150 Wien

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien ansehen