Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 8665 Langenwang Grazer Straße 66b

Schätzwert: 49,000.00 €
Vadium: 4,900.00 €
Geringstes Gebot: 24,500.00 €

Beschreibung:
Liegenschaft im Osten von Langenwang, ca. 900 m vom Ortszentrum entfernt, bestehend ausGrundstück 122/11 mit WohnhausGrundstück 122/17, Teil der AuengasseGrundstücke 127/13 und 127/14 mit ReihengaragenGrundstück 127/10, WieseW o h n h a u sVierspänner-Typ mit Satteldach, bestehend aus Kellergeschoß, Erdgeschoß und 3 Obergeschossen; kein Lift. Massivbau errichtet in Fertigteilbauweise.Standard: sozialer WohnbauGebäude in gutem Gesamtzustand.W o h n u n g W15Wohnfläche 71,28 m2 zuzüglich 6,23 m2 Loggia; Lage im 3. Obergeschoß; bestehend aus 3 Zimmern, Küche, Abstellraum, Flur, Bad, WC und Loggia.Ausstattung: PVC- und textile Bodenbeläge, Wände tapeziert; im Bad Boden und Wände bis ca 2,0 m verfliest, Badewanne, Waschbecken, Warmwasserboiler.Elektro-Heizung (Speicheröfen und Konvektoren).Extrem verwahrloster Zustand, in den Räumen Müll angehäuft.

Gericht:
Aktenzeichen: 605 15 E 14/21m
Versteigerungstermin: am 27.01.2023 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Mürzzuschlag, Saal A, 2. Stock

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 8665 Langenwang

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Mürzzuschlag ansehen