Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 9500 Villach Villacher Schächtestraße 32/2/11

Schätzwert: 188,000.00 €
Vadium: 18,800.00 €
Geringstes Gebot: 94,000.00 €

Beschreibung:
674/100000 Anteile an Liegenschaft mit Wohnungseigentumsanlage (fünf zusammengebaute Mehrparteienwohnhäuser, parifiziert in den 80-ziger Jahren, gesamt 151 Wohnungen, 151 TG-Abstellplätze, 25 Abstellplätze im Freien); verbunden mit WE an Wohnung 11 im 2.OG Haus 32 (78,73 m² + Loggia); mit Kellerabteil Nr. 11 und Stellplatz 101 in TG.

Gericht:
Aktenzeichen: 752 17 E 44/21w
Versteigerungstermin: am 11.01.2023 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht 9500 Villach, Peraustraße 25, 1. Stock, Saal 108

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 9500 Villach

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Villach ansehen