Zwangsversteigerung: Zweifamilienhaus in 4075 Breitenaich Breitenaich 79

Schätzwert: 650,000.00 €
Vadium: 65,000.00 €
Geringstes Gebot: 325,000.00 €

Beschreibung:
Das im Jahr 2001 in Massivbauweise errichtete Wohnhaus mit 2 Wohneinheiten und jeweils separaten Hauseingängen besteht aus dem KG, EG, OG und DG. Im KG ist eine Garage für 3 Stellplätze mit darüber liegender Terrasse, im EG ist eine Garage mit darüber liegender Terrasse die der Wohneinheit 1 (W 1) zugeordnet ist. Im Garten ist ein Pool, das seit 2013 nicht mehr genutzt wird. Das Wohnhaus verfügt über eine Erdwärme. Die Kollektoren sind im Garten verlegt. Zusätzlich gibt es einen Holzvergaser. In W 1 ist ein Specksteinofen, in W2 ein Kachelofen im Wohnzimmer. W 1 hat eine Wohnnutzfläche von 113,38 m² und wird von der Schwester der Zweitverpflichteten Partei bewohnt. Es ist strittig ob ein Wohnrecht bzw. ein Mietverhältnis besteht. W 2 hat eine Wohnfläche von 157,49 m² Die Gesamtgrundstücksfläche beträgt 2.999 m². Eine Fläche von 2.547 m² ist als Dorfgebiet gewidmet, die südliche Fläche im Ausmaß von 611 m² mit der Einschränkung keine Haupt- und Wohngebäude zulässig. Die Restfläche im Osten ist als Grünland ausgewiesen. Detaillierte Informationen sind dem Langgutachten zu entnehmen.

Gericht:
Aktenzeichen: 450 5 E 2/22v
Versteigerungstermin: am 13.12.2022 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Eferding, 1. Stock, Saal 1.05*

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 4075 Breitenaich

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Eferding ansehen