Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 5224 Auerbach Gartensiedlung 65

Schätzwert: 307,900.00 €
Vadium: 30,790.00 €
Geringstes Gebot: 153,950.00 €

Beschreibung:
Es handelt sich hier um ein Wohnhaus in Holzriegelbauweise im Rohbaustadium. Die Wohnfläche beträgt rd. 140 m² im EG und OG. Zudem gibt es eine Garage mit rd. 56 m².Das Haus soll mit einer Luftwärmepumpe beheizt werden.Es handelt sich um ein Gebäude im Rohbaustadium, es sind umfangreiche Fertigstellungsarbeiten erforderlich.Zudem ist das Thema der Gewährleistung im Zuge einer Fertigstellung rechtlich zu klären.

Gericht:
Aktenzeichen: 401 7 E 5/22f
Versteigerungstermin: am 10.01.2023 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Mattighofen, Verhandlungssaal 012, Erdgeschoss

Kategorie(n): Häuser

PLZ/Ort: 5224 Auerbach

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Braunau am Inn ansehen