Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt, Eigentumswohnung, Dachgeschoßwohnung, Dachterrassenwohnung in 3003 Gablitz Hauersteigstraße 3a/1/8

Schätzwert: 222,000.00 €
Vadium: 22,200.00 €
Geringstes Gebot: 111,000.00 €

Beschreibung:
Der Wohnung sind laut Nutzwertgutachten im Wohnungseigentum • ein PKW-Abstellplatz in der Doppelparker-Garage – bezeichnet als „Garage 6“ in der Größe von 14,18 m² sowie • eine Terrasse in der Größe von 6,71m²Der KFZ-Abstellplatz in der Garage ist im Doppelparkersystem errichtet. Abweichend von den Angaben im Einreichplan sind keine Schiebetore oder andere Garagentore beim Garagengebäude hergestellt worden, sondern ist die ostseitige Längsseite des Gebäudes offen gestaltet. Zu dem der Wohnung Stiege 1 W 8 zugeordneten Stellplatz „Garage 6“ gibt es keine Kennzeichnung vor Ort.Angeblich handelt es sich dabei um einen unteren Platz und zwar jenen - von der Zufahrt aus betrachtet – am dritten Platz von links befindlichen unteren Doppelparker-Platz.Zum Befundaufnahmezeitpunkt befand sich das Gebäude offensichtlich in einem sanierungsbedürftigen Bau- und Erhaltungszustand. Folgende Arbeiten an den Allgemeinflächen sind augenscheinlich erforderlich:• Wasserschäden - Putzschäden Außenmauer sowie Stiegenhausmauerwerk sowie Schäden an Erdgeschosswohnung Stg. 2 Top 2 sind zu beheben – Problematik aufsteigende Feuchtigkeit• Gegensprechanlage defekt• Außenbeleuchtung defekt• Zufahrtsstraße zu eng• Kennzeichnung der Parkplätze in der Natur fehlt• Kanalsanierungsarbeiten - Schmutzwasserkanal und Regenwasserkanal allenfalls zu erneuern, ggf sind für die Regenwasserableitung Sickerschächte herzustellen• Allgemeinflächen/Zugangswege zu erneuern• die Erneuerung des Dachs (Teilabschnitte bereits saniert, Teilbereiche sind noch zu erneuern)Die bewertungsgegenständliche Eigentumswohnung selbst ist ebenfalls in einem teilweise sanierungsbedürftigen Erhaltungszustand.Folgender Renovierungsbedarf war bei der Befundaufnahme augenscheinlich erkennbar:• Wand- Deckenmalerei ist zu erneuern • Bodenbeläge samt Randleisten in den Zimmern sind schadhaft und zu erneuern, • Fenster teilweise schwergängig, teils sind Beschläge zu erneuern, Fenster neu einzustellen• haustechnische Anlagen, insbesondere Elektrik, konnte mangels Stromversorgung nicht überprüft werden, die Gastherme wurde laut Bauamtsunterlagen im Jahr 2017 neu hergestellt.• Sanitäreinrichtung augenscheinlich brauchbar, jedoch unzeitgemäß • Terrassenbelag sanierungsbedürftig.

Gericht:
Aktenzeichen: 019 5 E 4/21v
Versteigerungstermin: am 16.02.2023 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Purkersdorf, 1. Stock, Zimmer 5

Kategorie(n): Eigentumswohnung , Eigentumswohnung , Eigentumswohnung , Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 3003 Gablitz

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien-Umgebung ansehen