Zwangsversteigerung: unbebaute Liegenschaft in 3400 Klosterneuburg Leopoldsgraben 39g

Schätzwert: 1,100,000.00 €
Vadium: 110,000.00 €
Geringstes Gebot: 550,000.00 €

Beschreibung:
GStNr. 1463/1 Landw. 1315 m2 Leopoldsgraben 39g; aktuelle Widmung „Bauland Wohngebiet mit einer Beschränkung auf 2 Wohneinheiten pro Bauplatz, die Gebäude sind an oder mit einem Abstand zur Grundstücksgrenze zu entrichten; Bauklasse I oder II (d.h. 2 Vollgeschoße mit einer Beschränkung für zurückgesetzte Geschoße); offene Bauweise.“, unbebautDas Gesamtgrundstück ist in mehreren Geländestufen (terrassenartige Anlagen) angelegt und ist mit Baumbestand, Gebüsch und Wiesenflächen ausgestaltet (zum Zeitpunkt der Befundaufnahme Vorort, war die Zugänglichkeit durch die bestehende Bepflanzung nur eingeschränkt möglich).

Gericht:
Aktenzeichen: 017 8 E 2667/22d
Versteigerungstermin: am 04.03.2024 um 07:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Klosterneuburg, Tauchnergasse 3, 1. Stock, Verhandlungssaal I, 3400 Klosterneuburg

Kategorie(n): Grundstücke

PLZ/Ort: 3400 Klosterneuburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien-Umgebung ansehen