Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 4840 Vöcklabruck Linzer Straße 9

Schätzwert: 420,700.00 €
Vadium: 42,070.00 €
Geringstes Gebot: 210,350.00 €

Beschreibung:
Auf der gegenständlichen Liegenschaft sind im bestehenden Objekt 2 Wohnungseigentumseinheiten vorhanden. Gegenständlich ist Top Nr. 2.Ursprünglich im Jahr 1977 wurde auf der Liegenschaft ein gemischt genutztes Objekt Fahrschule mit einer Wohnung errichtet.Das Objekt ist zweigeschossig mit einer Vollunterkellerung.Der westliche Teil des Erdgeschosses Top Nr. 1 wird als Pizzeria genützt. Die gegenständlichen Wohn- und Geschäftsflächen Top Nr. 2 erstrecken sich über KG, EG und OG.

Gericht:
Aktenzeichen: 503 8 E 8/23f
Versteigerungstermin: am 13.03.2024 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Vöcklabruck, Saal Nr. 1, Erdgeschoß

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 4840 Vöcklabruck

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Vöcklabruck ansehen