Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 1070 Wien Kaiserstraße 30

Schätzwert: None
Vadium: 27,100.00 €
Geringstes Gebot: 204,000.00 €

Beschreibung:
getrennte Versteigerung von zwei Eigentumswohnungen in 1070 Wien, Kaiserstr. 30, Zinshaus mit Baujahr um 1900 mit Kellergeschoß, Erdgeschoß und 4 Obergeschoßen; guter bis sehr guter Erhaltungszustand des Hauses; zentrale Lage, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel1. Wohnung:BLNR 34, 95/1685 Anteile verbunden mit Wohnungseigentum an W12;Wohnung im 1. Stock mit insg. ca. 98 m² Nutzfläche; Gang, Bad, WC, Küche, Empfang und zwei Zimmer; Kellerabteil; Wohnung an einen Augenarzt unbefristet vermietet, Erhaltungszustand mittelgut bis schlecht;2. Wohnung unter "sonstige Hinweise" angeführt

Gericht:
Aktenzeichen: 028 22 E 16/23p
Versteigerungstermin: am 14.03.2024 um 12:30 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Josefstadt, 1080 Wien, Florianigasse 8, Verhandlungssaal A

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 1070 Wien

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien ansehen