Zwangsversteigerung: Wohnungseigentumsobjekt in 5020 Salzburg Sinnhubstraße 2a Top 5 und Garage 5

Schätzwert: 383,400.00 €
Vadium: 38,540.00 €
Geringstes Gebot: 192,700.00 €

Beschreibung:
Bei schätzungsgegenständlichen Miteigentumsanteilen handelt es sich um eine 2 Zimmer-Maisonettewohnung mit Dachterrasse und zugeordnetem Kellerabteil in einem in den 80iger Jahren des vorigen Jahrhunderts errichteten mittelgroßen Wohnhaus in 2. Parzellenreihe zur Sinnhubstraße (hinter einer Tagesklinik) gelegen. Die allgemeinen Teile der Liegenschaft sind soweit diese besichtigt werden konnten als im Zustand teilweise instandsetzungsbedürfig zu bezeichnen, die schätzungsgegenständliche Wohnung ist im Inneren gänzlich sanierungsbedürftig und entspricht dem Zustand der ursprünglichen Errichtungsjahres und ist als abgewohnt zu bezeichnen. Die Wohnung ist eingeteilt in Vorraum, WC, einer wertneutralen Einbauküche und einem Wohnraum im 1.OG, einer Galerie einer Sanitäreinheit und einem Schlaftzimmer im 2. OG sowie ein Aufgang zu einem hinzugeordneten Dachgarten.Weiterhin ist die PKW-Garage Nr. 5, im Infrastrukturgeschoß ganz im Südwesten des Hauses gelegen, eine Innenbesichtigung war nicht möglich da die Garage zum Zeitpunkt der Befundaufnahme (laut Angaben der verpflichteten Partei) vermietet war. Im Detail darf auf das Langgutachten hingewiesen werden.

Gericht:
Aktenzeichen: 565 5 E 2806/23m
Versteigerungstermin: am 25.06.2024 um 07:30 Uhr
Versteigerungsort: Saal 1, Rudolfsplatz 3, 5020 Salzburg

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 5020 Salzburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Salzburg ansehen