Zwangsversteigerung: bebaubare Liegenschaft in 1210 Wien Mayerweckstraße 42

Schätzwert: 437,000.00 €
Vadium: 43,700.00 €
Geringstes Gebot: 327,750.00 €

Beschreibung:
Die Liegenschaft besteht aus dem Grundstück mit der Nr. 327/3 in der EZ 2307. Die Mayerweckstraße führt nördlich des Grundstückes vorbei. Das Grundstück ist unbebaut und gärtnerisch ungepflegt mit einzelnen Bäumen und Sträuchern bewachsen. An den seitlichen Grundgrenzen sowie an der Nordseite ist das Grundstück eingezäunt. An der Nordseite zur Mayerweckstraße ist außerhalb der Einzäunung ein durch die Stadt Wien bewirtschafteter Grünstreifen vorhanden.Die Liegenschaft ist als nahezu eben und waagrecht zu bezeichnen.Die angegebene Fläche entspricht dem derzeitigen Grundbuchsstand. Eine vermessungstechnische Überprüfung der Grundstücksgrenzen auf Übereinstimmung mit dem Bestand in der Natur wurde nicht durchgeführt. Im Grundbuch ist Änderung der Fläche in Vorbereitung eingetragen.

Gericht:
Aktenzeichen: 016 88 E 12/23z
Versteigerungstermin: am 20.06.2024 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: None

Kategorie(n): Grundstücke

PLZ/Ort: 1210 Wien

Weitere Zwangsversteigerungen im Bezirk Wien ansehen