Zwangsversteigerungen von Gründstücken in Bruck an der Leitha

Laufende Versteigerungen in Bruck an der Leitha

Zurzeit haben wir keine aktiven Zwangsversteigerungen in Bruck an der Leitha in unserer Datenbank

Beendete Versteigerungen in Bruck an der Leitha

Nur für eingeloggte Nutzer sichtbar

Eisteichweg 50,52,54,56;

Prellenkirchen 2472

die Liegenschaft ist unbebaut und befinden sich auf dieser Naturgewässer mit einer Fläche von rd. 2.000m2, dies entspricht rd. 27 % der Gesamtfläche der Liegenschaft;
die Liegenschaft ist nicht an das öffentliche Ver- und Entsorgungsnetz von Strom, Wasser und Kanal …

Nur für eingeloggte Nutzer sichtbar

Eisteichweg 50,52,54,56;

Prellenkirchen 2472

Die bewertungsgegenständliche Liegenschaft liegt am südöstlichen Ende des Siedlungsgebietes der Badeseen von Prellenkirchen und am südöstlichen Ortsrand. Die Liegenschaft ist zum Stichtag unbebaut.
Gemäß Schreiben Gemeinde vom 09.03.2020 wurde im Rahmen der Vorprüfung vom 27.09.2017 das Grundstück der EZ 2490 …

Nur für eingeloggte Nutzer sichtbar

Hauptstraße 1

Wilfleinsdorf 2462

Die bewertungsgegenständliche Liegenschaft bestehend aus 2 Bauparzellen ist augenscheinlich unbebaut. Es sind augenscheinlich lediglich Reste der ehemaligen Bebaung (Fundamentplatten, Befestigungen etc.) erkennbar. Die Flächen sind mit Gestrüpp zugewachsen und nicht einwandfrei einsehbar. Die gegenständliche Liegenschaft mit einer Gesamtfläche von 1.671 …

Nur für eingeloggte Nutzer sichtbar

Hauptstraße 1

Wilfleinsdorf 2462

Die bewertungsgegenständliche Liegenschaft bestehend aus 2 Bauparzellen ist augenscheinlich unbebaut. Es sind augenscheinlich lediglich Reste der ehemaligen Bebaung (Fundamentplatten, Befestigungen etc.) erkennbar. Die Flächen sind mit Gestrüpp zugewachsen und nicht einwandfrei einsehbar. Die gegenständliche Liegenschaft mit einer Gesamtfläche von 1.671 …

Nur für eingeloggte Nutzer sichtbar

Hauptstraße 1

Wilfleinsdorf 2462

Die bewertungsgegenständliche Liegenschaft bestehend aus 2 Bauparzellen ist augenscheinlich unbebaut. Es sind augenscheinlich lediglich Reste der ehemaligen Bebaung (Fundamentplatten, Befestigungen etc.) erkennbar. Die Flächen sind mit Gestrüpp zugewachsen und nicht einwandfrei einsehbar. Die gegenständliche Liegenschaft mit einer Gesamtfläche von 1.671 …

Nur für eingeloggte Nutzer sichtbar

Hauptstraße GNr. 1777/8

Hof am Leithaberge 2451

Die bewertungsgegenständliche Liegenschaft wird vom Straßenzug Parkweg erschlossen. Der Zugang zur gegenständlichen Liegenschaft erfolgt vom öffentlichen Gut ohne Einfriedung. Das Grundstück ist teilweise eingezäunt, stark bestockt, begrünt und verwildert. Die Brunnstube stammt laut Auskunft der Stadtgemeinde aus ca. 1890. …